Rundreise Iran

Hier findest du Informationen zur Rundreise Iran 2017 und 2018. Bei einer Iran Rundreise siehst du die wichtigsten und bedeutendsten Stätten dieses faszinierenden Landes.

Lass dich verzaubern von den hübschen Gärten in Schiras oder dem beeindruckenden Naqsche Jahan Platz in Isfahan. Besuche die Hauptstadt Teheran oder lass dich von den grünen Hügeln an der Küste des kaspischen Meeres überraschen.

Bei einer gebuchten Rundreise kannst du dich ganz auf das Entdecken konzentrieren, ohne dir Gedanken machen zu müssen, wie du von A nach B kommst. Wir haben uns verschiedene Anbieter für Rundreisen im Iran angeschaut und eine Liste mit den Anbietern erstellt, die uns am meisten überzeugt haben:

Hier stellen wir verschiedene Varianten für Rundreisen im Iran für 2017 und 2018 vor. Wir zeigen die häufigsten Reiseziele und Routen und geben Tipps zum Buchen Ihrer Rundreise.

Iran-Rundreise 1: 8 Tage

Die Reise für Leute mit wenig Zeit.

Wenn du eine Rundreise der Länge ca. 8 Tage buchst, kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 1.200 und 1.500 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug, Frühstück, + Aufschlag für EZ und HP, teilweise inkl. Zug zum Flug, inkl, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgelder.
  • Termine: In der Regel: Februar, März, April, September, Oktober, November.
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute und Reiseverlauf: Teheran, Isfahan, Persepolis, Shiraz und Yazd. Ankunft meist Teheran, Abflug Shiraz. Auf dem Transfer können Zwischenhalte hinzukommen.

Es gibt jedoch auch Spezialtouren, die sich auf bestimmte Regionen konzentrieren. Dies können beispielsweise der Süden oder der Norden des Irans sein. Hier können die Preise und Leistungen abweichen.

Details zur Rundreise Iran 8 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 2: 10 Tage

Ein spannender und lehrreicher Urlaub

Wenn du eine Rundreise im Iran für 10 Tage buchst, kannst du mit folgendem Rechnen:

  • Preise: zwischen 1.800 und 2.900 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP gibt es Aufschläge.
  • Termine: Februar, Mai, September, Oktober, November
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute: Shiraz, Persepolis, Zein-ol Din, Yazd, Garmeh, Farahzad, Isfahan, Abyaneh, Kashan, Teheran, Nain, Koohpayeh

Details zur Rundreise Iran 10 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 3: 14 Tage

Tauche ein in das Land der 1001 Nacht

Wenn du eine Rundreise 14 Tage buchst, dann kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 2.400 und 3.100 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Mai, September, Oktober, Dezember
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute: Shiraz, Persepolis, Pasargadae, Abarkuh, Yazd, Nain, Isfahan, Kashan, Teheran

Details zur Rundreise Iran 14 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 4: 18 Tage

Wenn du eine Rundreise 18 Tage buchst, dann kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 3.600 und 3.700 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Februar, März, April, Mai, September, Oktober und November
  • Maximale Teilnehmerzahl: zwischen 12 und 30 Personen, abhängig vom Veranstalter. In der Regel finden die Reisen ab mindestens 4 oder 6 Personen statt.
  • Reiseroute: Mashad, Nishapur, Bastam, Teheran, Qazvin, Zanjan,Täbriz, Kandovan, Isfahan, Nain, Yazd, Shiraz

Iran-Rundreise 5: 23 Tage

Eine 23 Tage-Rundreise im Iran ist ein ganz besonderes Erlebnis. In der Regel kannst du folgendes davon erwarten:

  • Preise: zwischen 3.450 und 4.450 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Januar, März, April, Mai, September, Oktober, November
  • Maximale Teilnehmerzahl: zwischen 12 und 30 Personen, abhängig vom Veranstalter. In der Regel finden die Reisen ab mindestens 4 oder 6 Personen statt.
  • Reiseroute: Teheran, Qazwin, Bandar-e Anzali, Sarein, Täbris, Maragheh, Hamadan, Kermanshah, Ahwaz, Bischapur, Shiraz, Nain, Isfahan, Persepolis

Bei den meisten Anbietern kannst du deine Rundreise im Iran 2017/ 2018 online buchen.

Was du beim online buchen deiner Reise zu beachten hast, erfährst du hier. [LINK]