Ehemalige US Botschaft in Teheran

Die ehemalige US-Botschaft in Teheran ist Zeitzeuge einer wichtigen politischen und gesellschaftlichen Entwicklung im Iran, die das Land nachhaltig verändert hat.

Als wirklich sehenswert kann man den Komplex nicht beschreiben. In den Gebäuden befindet sich ein Museum, welches die imperialistische Natur der USA zeigen soll. Jedoch ist das Museum nur an wenigen Tagen des Jahres geöffnet. Berühmt sind die Graffitis an der Mauer rund um das ehemalige US-Botschaftsgelände.

Bewertung der Botschaft der USA in Teheran

Unsere Nutzer haben die Botschaft der USA in Teheran so bewertet:

Ehemalige US Botschaft in Teheran Overall rating: 3 out of 5 based on 1 reviews.

Nützliche Kommentare findest du hier:

US-Botschaft Teheran

★★★☆☆
3 5 1
Zeitgeschichtlich interessanter und wichtiger Ort in Teheran. Jedoch eher mäßig sehenswert.

Hast du die US-Botschaft in Teheran selbst besucht? Teile uns mit, was du darüber zu sagen hast und hilf anderen Besuchern dabei, ihre Reise zu planen.

Rating

Geschichtlicher Hintergrund

Am 4. November 1979 stürmten radikale iranische Studenten die Radikale iranische Studenten die US-Botschaft in Teheran. Im Zuge dessen nahmen sie mehr als 50 Bürger als Geiseln gefangen. Da die Befreiungsverhandlungen scheiterten, griffen die USA im April 1980 militärisch ein. Der Angriff scheiterte jedoch und 8 amerikanische Soldaten sowie mindestens 1 Zivilist starben. Die Geiselnahme führte zu einer weiteren Verschlechterung der Beziehungen zwischen den USA und Iran. Daraufhin verhängten die USA Sanktionen gegen das Land. Außerdem wurden die gegenseitigen diplomatischen Beziehungen abgebrochen.

Viele Geiseln kamen erst 1981, nach 444 Tagen, wieder frei, als Ronald Reagan zum neuen Präsidenten der USA wurde.

Wie komme ich hin?

Der Eingang zur ehemaligen Botschaft der USA in Teheran befindet sich auf der Taleqani Straße. Mit der Metro Linie 1 gelangst du bequem hin. Die Station, an der du aussteigen musst, heißt Taleghani.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Teheran findest du hier.

Ein Gedanke zu „Ehemalige US Botschaft in Teheran“

Kommentare sind geschlossen.