Archiv der Kategorie: Rundreisen Iran

Individuelle Rundreisen Iran

Hier findest du Vorschläge für individuelle Rundreisen im Iran. Du kannst natürlich auch von der vorgegebenen Reiseroute abweichen oder andere Dinge besichtigen. Die Routen sind so gestaltet, dass du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den einzelnen Übernachtungsorten gelangst.

Individuelle Rundreise Iran 8 Tage Route 1:

Tag 1: Ankunft in Teheran, Besichtigung (Golestan Palast, Großer Basar, Laleh Park, Juwelenmuseum, weitere Sehenswürdigkeiten in Teheran)

Tag 2: Abreise nach Kashan, Besichtigung Kashan (z. B.:Tabatabei House, Bagh-e Fin Garden, Sultan Amir Ahmad Bathhouse, Basar)

Tag 3: Abreise nach Isfahan, Ankunft in Isfahan, Besichtigung (Si-o Se Pol, Naqsche Jahan Platz, Hasht Behescht, Khaju-Brücke, Jolfa-Platz, Chehel Sotun)

Tag 4: Besichtigung Isfahan (Weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan)

Tag 5: Abreise nach Schiras, Ankunft in Schiras, Besichtigung (Grab des Hafis, Vakil Basar, Grab des Sasdi, Arge Karim Khan, weitere Sehenswürdigkeiten in Schiras)

Tag 6: Tagestour von Shiras aus nach Persepolis, Pasargaerde

Tag 7: Rückfahrt nach Teheran Besichtigung von Teheran

Tag 8: Abflug (evtl. noch Besichtigung von Teheran)

Individuelle Rundreise Iran 8 Tage Route 2:

Tag 1: Ankunft in Teheran, Besichtigung (Golestan Palast, Großer Basar, Laleh Park, Juwelenmuseum, weitere Sehenswürdigkeiten in Teheran)

Tag 2: Abreise nach Isfahan, Ankunft in Isfahan, Besichtigung (Si-o Se Pol, Naqsche Jahan Platz, Hasht Behescht, Khaju-Brücke, Jolfa-Platz, Chehel Sotun)

Tag 3: Besichtigung Isfahan (Weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan)

Tag 4: Abreise nach Schiras, Ankunft in Schiras, Besichtigung (Grab des Hafis, Vakil Basar, Grab des Saadi, Arge Karim Khan, weitere Sehenswürdigkeiten in Schiras)

Tag 5: Tagestour von Shiras aus nach Persepolis, Pasargaerde, Abreise nach Yazd – Nachtfahrt

Tag 6: Ankunft in Yazd am frühen Morgen, Besichtigung (Amir Chakmak, Wassermuseum, Jameh Moschee, Altstadt, weitere interessante Orte in Yazd)

Tag 7: Rückfahrt nach Teheran, Ankunft in Teheran

Tag 8: Abflug von Teheran (evtl. noch Besichtigung von Teheran)

Individuelle Rundreise Iran 15 Tage Route 1:

Tag 1: Ankunft Teheran, Besichtigung Teheran (Golestan Palast, Großer Basar, Laleh Park, Juwelenmuseum, weitere Sehenswürdigkeiten in Teheran)

Tag 2: Tagesausflug nach Qazvin oder zum Darmavand

Tag 3: Abreise aus Teheran nach Kashan, Ankunft in Kashan, Besichtigung Kashan

Tag 4: Abreise nach Isfahan, Ankunft in Isfahan, Besichtigung (Si-o Se Pol, Naqsche Jahan Platz, Hasht Behescht, Khaju-Brücke, Jolfa-Platz, Chehel Sotun)

Tag 4: Besichtigung Isfahan (Weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan)

Tag 5: Abreise nach Ahwas, Ankunft in Ahwas, Besichtigung

Tag 6: Tagesausflug nach Shush

Tag 7: Abreise nach Schiras, Ankunft Schiras, Besichtigung

Tag 8: Tagestour nach Persepolis und Pasargaerde

Tag 9: Besichtigung Schiras (Grab des Hafis, Vakil Basar, Grab des Saadi, Arge Karim Khan, weitere Sehenswürdigkeiten in Schiras)

Tag 10: Abreise nach Kerman, Ankunft in Kerman

Tag 11: Besichtigung Kerman, Halbtagestour nach Mahan

Tag 12: Abreise nach Yazd, Ankunft Yazd, Besichtigung (Amir Chakmak, Wassermuseum, Jameh Moschee, Altstadt, weitere interessante Orte in Yazd)

Tag 13: Tagestour Meybod,… (evtl. Nachtfahrt nach Teheran)

Tag 14: Abreise von Yazd nach Teheran (bzw. Besichtigung von Teheran)

Tag 15: Abreise von Teheran

Individuelle Rundreise Iran 21 Tage

Tag 1: Ankunft Teheran, Besichtigung (Golestan Palast, Großer Basar, Laleh Park, Juwelenmuseum, weitere Sehenswürdigkeiten in Teheran)

Tag 2: Tagesausflug nach Qazvin oder zum Darmavand

Tag 3: Abreise aus Teheran mach Zanjan, Ankunft in Zanjan, Besichtigung Zanjan, Halbtagesausflug Takthe Soleiman

Tag 4: Abreise nach Tabris, Besichtigung Tabris (Blaue Moschee, Basar)

Tag 5: Halbtagesausflug nach Kandovan

Tag 6: Abreise Tabris bis Kashan (lange Fahrt evtl. über Nacht), Ankunft Kashan

Tag 7: Beschtigung Kashan

Tag 8: Besichtigung Isfahan (Si-o Se Pol, Naqsche Jahan Platz, Hasht Behescht, Khaju-Brücke, Jolfa-Platz, Chehel Sotun)

Tag 9: Abreise nach Ahwas, Ankunft in Ahwas

Tag 10: Besichtigung und Tagesausflug nach Shush oder Schuschtar

Tag 11: Abreise nach Schiras, Ankunft Schiras, Besichtigung

Tag 12: Tagestour nach Persepolis und Pasargade

Tag 13: Besichtigung Schiras (Grab des Hafis, Vakil Basar, Grab des Saadi, Arge Karim Khan, weitere Sehenswürdigkeiten in Schiras)

Tag 14: Abreise nach Kerman, Ankunft in Kerman

Tag 15: Besichtigung Kerman, Halbtagestour nach Mahan

Tag 16: Abreise nach Yazd, Ankunft Yazd, Besichtigung

Tag 17: Tagestour Meybod,… (evtl. Nachtfahrt nach Teheran)

Tag 18: Besichtigung in Yazd (Amir Chakmak, Wassermuseum, Jameh Moschee, Altstadt, Zur Khanr, weitere interessante Orte in Yazd)

Tag 19: Abreise von Yazd nach Teheran (bzw. Besichtigung von Teheran)

Tag 20: Besichtigung Teheran

Tag 21: Abreise von Teheran

Hinweise

Diese Reiserouten sind Vorschläge für dich, um in kurzer Zeit die interessantesten Orte im Iran zu besuchen. Die Orte, an denen die Übernachtungen geplant sind, sind alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Zug zu erreichen. Die meisten Tagesausflüge oder Halbtagesausflüge sind jedoch am besten mit einem Mietwagen oder einer geführten Tour durchzuführen. Außerdem haben wir darauf geachtet, dass es ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten gibt.

Wenn du lieber eine pauschale Rundreise im Iran machen willst, findest du auf dieser Seite nützliche Informationen.

Rundreise Iran

Hier findest du Informationen zur Rundreise Iran 2017 und 2018. Bei einer Iran Rundreise siehst du die wichtigsten und bedeutendsten Stätten dieses faszinierenden Landes.

Lass dich verzaubern von den hübschen Gärten in Schiras oder dem beeindruckenden Naqsche Jahan Platz in Isfahan. Besuche die Hauptstadt Teheran oder lass dich von den grünen Hügeln an der Küste des kaspischen Meeres überraschen.

Bei einer gebuchten Rundreise kannst du dich ganz auf das Entdecken konzentrieren, ohne dir Gedanken machen zu müssen, wie du von A nach B kommst. Wir haben uns verschiedene Anbieter für Rundreisen im Iran angeschaut und eine Liste mit den Anbietern erstellt, die uns am meisten überzeugt haben:

Hier stellen wir verschiedene Varianten für Rundreisen im Iran für 2017 und 2018 vor. Wir zeigen die häufigsten Reiseziele und Routen und geben Tipps zum Buchen Ihrer Rundreise.

Iran-Rundreise 1: 8 Tage

Die Reise für Leute mit wenig Zeit.

Wenn du eine Rundreise der Länge ca. 8 Tage buchst, kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 1.200 und 1.500 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug, Frühstück, + Aufschlag für EZ und HP, teilweise inkl. Zug zum Flug, inkl, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgelder.
  • Termine: In der Regel: Februar, März, April, September, Oktober, November.
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute und Reiseverlauf: Teheran, Isfahan, Persepolis, Shiraz und Yazd. Ankunft meist Teheran, Abflug Shiraz. Auf dem Transfer können Zwischenhalte hinzukommen.

Es gibt jedoch auch Spezialtouren, die sich auf bestimmte Regionen konzentrieren. Dies können beispielsweise der Süden oder der Norden des Irans sein. Hier können die Preise und Leistungen abweichen.

Details zur Rundreise Iran 8 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 2: 10 Tage

Ein spannender und lehrreicher Urlaub

Wenn du eine Rundreise im Iran für 10 Tage buchst, kannst du mit folgendem Rechnen:

  • Preise: zwischen 1.800 und 2.900 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP gibt es Aufschläge.
  • Termine: Februar, Mai, September, Oktober, November
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute: Shiraz, Persepolis, Zein-ol Din, Yazd, Garmeh, Farahzad, Isfahan, Abyaneh, Kashan, Teheran, Nain, Koohpayeh

Details zur Rundreise Iran 10 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 3: 14 Tage

Tauche ein in das Land der 1001 Nacht

Wenn du eine Rundreise 14 Tage buchst, dann kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 2.400 und 3.100 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Mai, September, Oktober, Dezember
  • Teilnehmerzahl: zwischen max. 4 und max. 30 Personen. In der Regel finden die Reisen ab 4 mindestens Personen statt.
  • Reiseroute: Shiraz, Persepolis, Pasargadae, Abarkuh, Yazd, Nain, Isfahan, Kashan, Teheran

Details zur Rundreise Iran 14 Tage [LINK]

Iran-Rundreise 4: 18 Tage

Wenn du eine Rundreise 18 Tage buchst, dann kannst du mit folgendem rechnen:

  • Preise: zwischen 3.600 und 3.700 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Februar, März, April, Mai, September, Oktober und November
  • Maximale Teilnehmerzahl: zwischen 12 und 30 Personen, abhängig vom Veranstalter. In der Regel finden die Reisen ab mindestens 4 oder 6 Personen statt.
  • Reiseroute: Mashad, Nishapur, Bastam, Teheran, Qazvin, Zanjan,Täbriz, Kandovan, Isfahan, Nain, Yazd, Shiraz

Iran-Rundreise 5: 23 Tage

Eine 23 Tage-Rundreise im Iran ist ein ganz besonderes Erlebnis. In der Regel kannst du folgendes davon erwarten:

  • Preise: zwischen 3.450 und 4.450 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Flug (z. T. Zug zum Flug), Frühstück, deutschsprachiger Reiseleitung und Eintrittsgeldern. Für EZ und HP fallen in der Regel Aufschläge an.
  • Termine: Januar, März, April, Mai, September, Oktober, November
  • Maximale Teilnehmerzahl: zwischen 12 und 30 Personen, abhängig vom Veranstalter. In der Regel finden die Reisen ab mindestens 4 oder 6 Personen statt.
  • Reiseroute: Teheran, Qazwin, Bandar-e Anzali, Sarein, Täbris, Maragheh, Hamadan, Kermanshah, Ahwaz, Bischapur, Shiraz, Nain, Isfahan, Persepolis

Bei den meisten Anbietern kannst du deine Rundreise im Iran 2017/ 2018 online buchen.

Was du beim online buchen deiner Reise zu beachten hast, erfährst du hier. [LINK]